Freizeitpark Edelwies - Neukirchen (Deutschland)

Europas höchster natürlicher Weihnachtsbaum erstrahlt in hellem Licht

Die Ausgangssituation

Weihnachten steht vor der Tür und alles macht sich bereit für die Erhellung der dunklen Jahreszeit, so auch der Freizeitpark Edelwies in Neukirchen (Deutschland). Dort schmückt den Park heuer ein ganz besonderer Baum. Nämlich der größte, natürlich gewachsene Tannenbaum Europas. Er ist mit 30.000 stromeffizienten LED-Lichtpunkte und Produkten unserer Organic Linie, welche aus Biowerkstoff produziert werden, verziert. Der Baum, mit seinen beeindruckenden 45,08 Metern verbraucht nur 2,137 kWh – im Verhältnis, die Verwendung eines handelsüblichen Staubsaugers benötigt durchschnittlich 2 kWh. Im Sinne der Nachhaltigkeit wurden die Organic Kugeln baumschonend montiert – dabei wurden die LEDs an Bandschlingen befestigt, um die Äste nicht zu beschädigen.

 

 

 

 

 

Das Ergebnis

Um einen Baum dieser Höhe erleuchten zu lassen, bedarf es eine genaue Planung und Konzeption. Peter Poremba von LICHTCONCEPT, unser Premium Partner in Bayern, hat sich diesem Spezialprojekt angenommen und es erfolgreich umgesetzt. Die Höhe stellt natürlich auch logistische Herausforderungen bereit, wo die LKW Arbeitsbühne RTL 570PA der Firma Roggermaier zum Einsatz kam. Diese Maschine erreicht eine Arbeitshöhe von bis zu 57 Metern. Peter Janschek, von JP Licht und Montage konnte somit die Lichtpunkte, Organic Elemente und den traditionellen Weihnachtsstern an der Spitze, ohne den kein Weihnachtsbaum komplett ist, in schwindelerregender Höhe anbringen. Sowie der Baum der größte seiner Art in Europa ist, ist die Strahlkraft umso größer und kreiert ein besonderes Ambiente für die Besucher in Edelwies.

Die Zahlen in Kürze

30.000 Lichtpunkte: 1,750 kWh

36 Organic Elemente: 0,357 kWh

Stern Spitze: 0,03 kWh

Gesamt: 2,137 kWh bei einer Höhe von 45,08m

Hello UptimeRobot